Willkommen

Praxis für Craniosacrale Biodynamik  Antonietta Baccile

Gerne empfange ich Sie in meiner Praxis in Belp, am Eggenweg 3, oder in Bern, an der Schauplatzgasse 27.

Meine Therapieform ist die Craniosacrale Biodynamik.
Wie funktioniert diese sanfte und ganzheitliche Komplementärtherapie?

Durch eine gezielte und behutsame Berührung mit den Händen an Kopf, Nacken, Rücken und Füssen werden Ihre Selbstregulierungskräfte wieder angeregt. Meine Arbeit basiert auf medizinischem Wissen, wissenschaftlichen Erkenntnissen, geschulter Wahrnehmung sowie regelmäßiger Weiterbildung.

Wer unter Nackenverspannungen leidet, erlebt, dass diese Stelle immer weniger beweglich wird und die Versteifung Schmerzen verursacht. Die Folge davon ist eine Störung der Ver- und Entsorgung dieses Körpergebiets.

Sobald dank der Craniosacral Behandlungen die Bindegewebe und die Faszien weicher und elastischer werden und die Beweglichkeit zurückkommt, fühlt sich die Person wieder gut. In dieser Körperstelle funktionieren der Abtransport von Abfallstoffen und der Transport von wichtigen Botenstoffen wieder deutlich besser.

In der Biodynamischen Craniosacral Therapie ist die Wechselwirkung zwischen Bewegung und Funktion im Körper zentral. Die Balance zwischen diesen zwei Zuständen wird durch sanfte Berührung  reguliert. Dieser neue gesunde Zustand kann vom Körper integriert und behalten werden, so kann die Gesundheit nachhaltig erhalten bleiben.


Meine Arbeit mit Ihnen hat folgende Ziele:

  • Ihre Genesung ganzheitlich zu fördern
  • Die Selbstregulation ihres Körper sanft von innen und nicht von außen mit Druck oder Manipulation anzuregen
  • Ihre Körperwahrnehmung sowie Ihre Ressourcen zu stärken
  • Sie zu unterstützen, neue Strategien im Alltag umzusetzen, damit Sie besser mit Belastungen/Stresseinflüssen umgehen können. Das stärkt Ihre selbst regulierenden Kräfte.

Aber nicht nur:

  • Ich möchte Sie in einer entspannten Atmosphäre behandeln.
  • Ich nehme mir Zeit für Sie.